Notfall-etwas-Warmes-für die Seele-Eintopf

Wirklich gar keine Idee, was gegessen werden kann? Da liegt doch ein Wirsingkohlkopf seit ein paar Tagen im Kühlschrank und nimmt soviel Platz ein. Einer hat gleich Hunger, ich brauche etwas Warmes und der nächste möchte erst in zweieinhalb Stunden etwas essen. Da ist so eine Suppe oder Eintopf eine gute Idee, wenn man nicht lange in der Küche stehen möchte. Olivenöl mit Zwiebel andünsten, Knoblauch, Chili, Kümmel dazu, alles andere( Karotte, Sellerie, Wirsingkohl, Kartoffel) klein würfeln und hinzufügen. Gut umrühren, Tomatenmark und 1,5 Liter Wasser hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Minuten köcheln lassen, eine Dose weiße Bohnen hinzufügen . Genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s