Wie du die Weihnachtsfeiern überlebst:

Hier kommen ein paar kleine Tipps sich auf die Adventszeit und die Feiern mit dem leckeren Essen zu freuen, mit Genuss daran teil zu nehmen und sich auch danach noch richtig wohl zu fühlen.

  1. Es ist gut den Magen auf ein vielleicht schweres Essen vorzubereiten, dann läuft die Verdauung leichter. Ein paar eingelegte Ingwerscheiben kurz vor dem Essen zu sich nehmen und die Magensaftproduktion ist angeregt. Scharf, sauer, salzig : lecker und süchtig machend. Ein Stück Ingwer in hauchdünne Scheiben schneiden, in etwas Limettensaft einlegen und mit Meersalz bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s